Archiv für Januar 2011

KüfA und Dresden-Infoveranstaltung in der OA

Bild mit einem Teller leckeres EssenDie Küche für ALLE findet nächsten Dienstag, den 01.02.11, ab 19.00 Uhr in der Offenen Arbeit (Allerheiligenstraße 9, Hinterhaus) statt. Ab 20:00 Uhr wird es eine Infoveranstaltung der AG 17 geben:

Am 13. Februar 2011 werden sich an verschiedenen Orten in Dresden Geschichtsrevisionisten versammeln, Nazis aber auch „ehrbare Bürger“, um an die Opfer der alliierten Bombardierung zu erinnern und ihre „Trauer“ zu zelebrieren. Bürgerliches Gedenken und Nazitrauermärsche sind nicht dasselbe. Sie unterscheiden sich in ihren Motiven, in ihren Worten und Taten. Aber gleichsam verdrehen sie die Geschichte. Wir rufen dazu auf, sich am 13. Februar jedem Geschichtsrevisionismus entgegenzustellen. Unser Ziel an dem Abend ist es, unser Konzept vorzustellen, über den 13.02. in Dresden zu informieren. Reservierungen für Busplätze etc. sind auch möglich und erwünscht.
Licht aus! Destroy the spirit of Dresden!
Gegen jeden Geschichtsrevisionismus – kein Friede mit Deutschland

LIEBIG 14 – Der Countdown läuft…

Lasst es krachen, lasst es knallen…
Das Hausprojekt Liebig 14 in Berlin/Friedrichshain steht kurz vor der Räumung. Nach den Gerichtsverhandlungen im November 2009 ist auf juristischer Ebene nichts mehr zu holen. Runde Tische und Verhandlungen mit Politiker_innen haben sich erwartungsgemäß als nutzlos erwiesen. Schließlich wurden Anfang Januar 2011 Räumungsbescheide für den 2. Februar 2011 zugestellt. D.h. an diesem Tag werden die Bullen versuchen, die Bewohner_innen des Hauses zusammen mit der Wohnungseinrichtung, auf die Straße zu werfen. Was jetzt zählt sind Solidarität und entschlossener Aktionismus.Dies ist ein Aufruf, der sich an radikale Bezugsgruppen und Zusammenhänge sowie an Einzelpersonen richtet. Dabei geht es uns nicht nur um das Haus Liebig 14, sondern vor allem um die Ideen, die hinter diesem Projekt stehen. Wir stellen euch ein mögliches Aktionskonzept vor und liefern auch inhaltliches dazu. (mehr…)

KüfA nächste Woche fällt aus

Die Küche für ALLE muss nächste Woche leider ausfallen. Am 01.02.2011 kann dann wieder in der Offenen Arbeit lecker gegessen werden!

Nazi-Kundgebung am Samstag verhindern!

Am 22. Januar wollen die neonazistischen „Freien Kräfte Erfurt“ vor der Vilnius-Passage ab 11.00 Uhr eine Kundgebung abhalten. Eine Gegenkundgebung ist ab 10.30 Uhr angemeldet. Kommt alle und seid kreativ!

KüfA nächsten Dienstag in der OA

Bild KüfA Die Küche für ALLE findet nächsten Dienstag, den 18.01.11, ab 19.00 Uhr in der Offenen Arbeit (Allerheiligenstraße 9, Hinterhaus) statt. Dieses Mal gibt es außerdem die Veranstaltung „Gentechnik – Genfood?“ Kulinarisches und Vortrag in Kooperation mit Ökoherz e.V.! Beginn ist circa 20.00 Uhr.

Mitmachen statt nur Mitessen:
Wenn ihr selber mal kochen wollt oder danach aufräumen, könnt ihr euch bei der KüfA in eine Liste eintragen. Personen die öfters mal diese Aufgaben übernehmen, freuen sich darüber. Wenn ihr beim Schnippeln o.ä. helfen wollt, kommt einfach um 18.00 Uhr und unterstützt die Leute beim Kochen.

Liebig 14 akut räumungsbedroht!!!

Am 10. Januar wurde den Bewohner_innen der Liebigstraße 14 in Berlin ein Räumungsbescheid zugestellt. Der darin angegebene Termin für die Räumung ist der 02. Februar 2011, 08:00 Uhr.
Solidarische Grüße und viel Kraft an die Bewohner_innen!!!

Aktuelle Infos auf: http://liebig14.blogsport.de/

Hände hoch – Geld her!?

Durch die anhaltende Repression gegen Hausbesetzer_innen in Erfurt ist unser Repressionskostenkonto gerade ziemlich geschröpft.
So kommen noch auf einige Menschen Geldstrafen sowie Kosten für Prozesse und Anwält_innen zu. Aktuell wurden Strafbefehle gegen Teilnehmer_innen der Besetzung in der Regierungsstraße am 10. April 2010 erlassen. Weiterhin gab es einen Strafbefehl wegen angeblicher Vermummung auf der Demo am 17.10.2010. Obwohl es keine Beweise gab, entschied das Gericht im Zweifel gegen den Angeklagten, der nun 2500 Euro Strafe zahlen muss.
Um die von der Repression Betroffenen unterstützen zu können, sind wir dringend auf eure Spenden angewiesen.
Überweisungen könnt ihr auf das folgende Konto tätigen:
Repressions-Soli-Konto
Reinhold Halbleib
Spk. Mittelthüringen
Konto-Nr.: 1000500337
BLZ: 82051000

Ein großer Dank im voraus für eure Hilfe!

KüfA nächsten Montag im Klanggerüst

Die Küche für ALLE findet am MONTAG, den 10.01.11 ab 19.00 Uhr, im Klanggerüst (Magdeburger Allee 175) statt.

Mitmachen statt nur Mitessen:
Wenn ihr selber mal kochen wollt oder danach aufräumen, könnt ihr euch bei der KüfA in eine Liste eintragen. Personen die öfters mal diese Aufgaben übernehmen, freuen sich darüber. Wenn ihr beim Schnippeln o.ä. helfen wollt, kommt einfach um 18.00 Uhr und unterstützt die Leute beim Kochen.